6

Reiseberichte

Urlaubstyp
Teamfoto

Bahnhofstr. 1
22941 Bargteheide

Tel.: (04532) 5130

Fax: (04532) 1268

bargteheide@tc-rb.de

Öffnungszeiten

Standort des Reisebüros
{"markers":[{"id":4931,"filename":"zwischen-taurusgebirge-und-mittelmeer-die-tuerkische-aeg","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20171114153004_65cbf6a2e18fde61d199ba1d363126b0\/Sarigerme.JPG","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193456_6ef616fa2105191cb3c429021d56b898\/h54q5259.jpg","subtype":"active","longitude":28.699841,"latitude":36.705837,"title":"Zwischen Taurusgebirge und Mittelmeer: Die t\u00fcrkische \u00c4g\u00e4is ","category":"Aktivurlaub","startdate":null,"enddate":null,"travelreportInfo1":"T\u00fcrkei","travelreportInfo2":"T\u00fcrkische \u00c4g\u00e4is","travelreportInfo3":"Sarigerme","type":"travelreports"},{"id":5752,"filename":"ClubMed_Cefalu","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20181024091950_4eee0c3003a06ed364dc5837b60b9bcc\/Zen_Pool.jpg","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193306_a79686d8dd9a4378a4eac2317c4f5cfa\/h54q5158.jpg","subtype":"active","longitude":13.998561,"latitude":38.033671,"title":"Club Med Cefalu\/Sizilien","category":"Aktivurlaub","startdate":"09 Oct 2018","enddate":"13 Oct 2018","travelreportInfo1":"Italien","travelreportInfo2":"Sizilien","travelreportInfo3":"Cefal\u00f9","type":"travelreports"},{"id":5925,"filename":"-neue-mein-schiff-2-","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20190303205119_6edaa2d76b8e1a2bdaeb12f7ab86478f\/Kiel.jpeg","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193456_6ef616fa2105191cb3c429021d56b898\/h54q5259.jpg","subtype":"active","longitude":10.1227651,"latitude":54.3232927,"title":"Produkteinf\u00fchrungsfahrt der Neuen Mein Schiff 2 ","category":"Aktivurlaub","startdate":"23 Jan 2019","enddate":"25 Jan 2019","travelreportInfo1":"Deutschland","travelreportInfo2":"Schleswig-Holstein","travelreportInfo3":"Kiel","type":"travelreports"},{"id":5948,"filename":"australiens-ostkueste-auf-eigen-faust","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20190327121204_ce7cfc16632be9b211aaa5092e3b7b52\/Kaenguruh.jpg","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193141_e156cfdb5a0a5c4c0516af86237445f8\/h54q5184.jpg","subtype":"roadtrip","longitude":153.5336255,"latitude":-28.1692867,"title":"Australiens Ostk\u00fcste auf eigen Faust","category":"Rundreise","startdate":"01 Oct 2018","enddate":"21 Oct 2018","travelreportInfo1":"Australien","travelreportInfo2":"Queensland","travelreportInfo3":"Coolangatta & Kirra (Gold Coast)","type":"travelreportsNotClickable"},{"id":6195,"filename":"bulgarien-goldstrand1","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20190612114003_546f22b4619d40983aaa0bc881194b5f\/Lavendelfeld_im_Hinterland.jpg","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193141_e156cfdb5a0a5c4c0516af86237445f8\/h54q5184.jpg","subtype":"active","longitude":28.038998,"latitude":43.2723121,"title":"Bulgarien-Goldstrand","category":"Aktivurlaub","startdate":"02 Jun 2019","enddate":"06 Jun 2019","travelreportInfo1":"Bulgarien","travelreportInfo2":"Bulgarische Riviera Norden (Varna)","travelreportInfo3":"Goldstrand","type":"travelreports"},{"id":6258,"filename":"familienurlaub-auf-kos1","image":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20190722094711_523726520ec217ee394fb4bb5cfd952f\/Vertraeumte_kleine_Stadt_auf_Nysiros.jpg","user":"\/docs\/user\/1172\/_img\/20161130193141_e156cfdb5a0a5c4c0516af86237445f8\/h54q5184.jpg","subtype":"family","longitude":27.1493341,"latitude":36.8718378,"title":"Familienurlaub auf Kos","category":"Familienurlaub","startdate":"30 Jun 2019","enddate":"14 Jul 2019","travelreportInfo1":"Griechenland","travelreportInfo2":"Kos","travelreportInfo3":"Marmari","type":"travelreports"}],"startLongitude":153.5336255,"startLatitude":-28.1692867,"zoom":6}

Australiens Ostküste auf eigen Faust

Coolangatta & Kirra (Gold Coast), Queensland, Australien

original Coolangatta Beach1
original Zwischen Maroochydore und Brisbane
original Zwischen Maroochydore und Brisbane
original Womabt
original Emu
original Coolangatta Beach1
original Wildlife Park
original Trinity Beach
original Surfers Paradise
original Palm Cove
original Sufers Paradise
original Koala
original Hartleys Crocodile
original Zwischen Maroochydore und Brisbane

3 Wochen Herbstferien! Für uns (2 Erw. + 2 Ki 5J + 8J.) war klar, wir besuchen unsere alte Heimat Australien. 3 Jahre haben wir dort gelebt und unser erster Sohn ist dort geboren. Unsere Route war unklar, da wir spontan vor Ort entscheiden wollten, wo es uns hin verschlägt. Sicher war, dass wir bis Hongkong mit Lufthansa fliegen und auch von Hongkong wieder zurück.

In Hongkong haben wir dann entschieden, dass wir nach Coolangatta fliegen, da es eine schnelle und günstige Verbindung mit Hongkong Airlines an die Gold Coast gibt. Wir haben dort 4 Nächte in einem 3 Sterne Hotel (Bombora Resort) verbracht. Die Lage war toll, zentral aber ruhig gelegen, so dass wir mit den Kindern alles prima zu Fuss erreichen konnten. Der Strand dort ist einfach herrlich, wenn man drüber läuft quietscht er..

Vo dort aus haben wir mit dem Mietwagen 2 Ausflüge unternommen. Surfers Paradise ist eine tolle Stadt mit günstigen Unterkünften und einer langen Strandpromenade wo man wirklich zu jeder Tageszeit Surfer mit ihren Boards beobachten kann. Nach nur ca. 45 Minuten Fahrzeit und man ist da.

Auf dem Weg kommt man durch Currumbin wo es einen sehr großen Wildlife Park gibt, in dem es eigentlich alle australischen Tiere gibt (ausser Schnabeltiere). Dort kann man sich wirklich den ganzen Tag aufhalten und wer nicht mehr laufen mag, setzt sich einfach in die Bimmelbahn und lässt sich gemütlich durch den Park fahren.

 

Da das Wetter leider nicht so gut dort war, haben wir uns überlegt, dass wir uns Richtung Norden bewegen. Wir waren schonmal in Brisbane also sind wir noch ein Stück höher gefahren und haben dann in Maroochydore unseren nächsten Stop gemacht.

Auch hier haben wir 4 Nächte verbracht (in einem Privatappartement). Da wir eine voll eingerichtete Wohnung hatten, haben wir uns hier selbst verpflegt. Aldi war fußläufig zu erreichen aber auch die australischen Supermärkte wie Coles und Woolworth sind überall vertreten. Das Preisniveau ist ziemlich hoch, so dass es kaum einen Unterschied macht, ob man Essen geht oder selber kocht.

In dieser Region haben wir schöne Ausflüge entlang der Küste gemacht. Ca. 30 Minten nördlich liegt Noosa Heads, ein bekannter Badeort mit mit einem tollen Strand wo das Meer auch ein bisschen ruhiger und so für kleinere Kinder auch optimal zum Baden geeignet ist. Ansonsten ist die Gold Coast doch sehr windig und somit gibts dort relativ hohe Wellen.

Entlang der Küste gibt es immer mal wieder die Beschilderung zu sehenswerten Spots (sogenannte Lookouts).

Hier ist es immer mal sinnvoll von der Hauptrasse abzubiegen und den Schildern zu folgen, so kommt man zu beeindruckenden Plätzen mit spektakulären Aussichten.

Leider kam die Gewitterfront hinter uns hergereist, so dass wir beschlossen hatten von Brisbane nach Cairns zu fliegen. Auch diese Gegend war uns bekannt aber dort ist es so schön dass wir auch hier gerne wieder Urlaub verbringen.

Damals waren wir in dem Ort Palm Cove (ca 40 min nördlich von Cairns) aber diesmal wollten wir einen anderen Ort ausprobieren. Jetzt hatte es uns also nach Trinity Beach verschlagen, ein kleiner verträumter Badeort mit Strandpromenade und vereinzelten Bars und Restaurants (genau 2!). Die Küste hier ist ganz prima zum Baden, da der Strand nicht mehr so breit ist. Hier findet sich eine Bucht nach der anderen mit ruhigem Wasser. Allerdings sollte man hier wirklich auf die Jahreszeit zum Baden achten. Ab Januar kommt es häufig vor, das die giftigen Marine Stingers (Quallen) und auch Krokodile sich bis an den Strand wagen.. Deshalb gilt hier (wie überall in Australien):" swim between the Flags". Das sind am Strand durch Flaggen gekennzeichnete Bereiche die immer von Lifeguards überwacht werden.

Sollte man mal von einem Jellyfish (wie mein Sohn) gepiekt worden sein, gibts an der Strandeingängen immer Flaschen mit Essig welches man dann drüberschütten kann. Ansonsten sind die Lifeguards immer freundlich und helfen sofort.

 

Ausflüge kann man in dieser Region ohne Ende machen.. Im Hinterland gibt es Ausflugsmöglichkeiten in den Regenwald, entweder mit dem eigenen Auto, mit der Seilbahn oder Zug (Kuranda).

Oder man fährt ca. 1,5 nach Norden (Port Douglas) und bucht dort z.B. mit Quiksilver eine Great Barrier Reef Tour.

Cairns an sich ist aber auch schon eine Reise wert. Eine tolle Stadt mit vielen Bars, Cafes, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. In zentraler Lage am Meer befindet sich eine super Poolanlage. Diese ist öffentlich und das Beste ist, es ist kostenlos.. Eine wirklich tolle Alternative für diejenigen, die vielleicht ein bisschen Angst haben im Meer zu baden..

Ein anderes großes Highlight war unser Ausflug zu Hartleys Cocodile Adventures. Dieser Park liegt ca. 1 Stunde nördlich von Cairns und ist super mit dem Auto zu erreichen. Hier haben wir uns sehr wohl gefühlt, da es ein kleiner familärer Park mit weniger Touristen ist. Auch hier kann man Känguruhs füttern, streicheln und sogar Koalas auf den Arm nehmen.

 

Eigentlich wollten wir dann noch nach Melbourne zu unseren Freunden aber da war das Wetter auch so schlecht, dass wir nochmal 2 Nächte in Trinity Beach verlängert haben.

 

Von Cairns sind wir dann wieder mit Hongkong Airlines nach Hongkong zurückgeflogen und da wir diese Stadt noch nicht kannten, haben wir noch 3 Nächte dort verbracht.

Dieses lässt sich toll als Stop-Over einbauen.

Wir haben wieder eine tolle Zeit in Australien verbracht und auch die Kinder können es kaum erwarten wieder dorthin zu kommen!

 

 

weiterlesen
Reisedatum: 1. Oktober 2018 - 21. Oktober 2018
h54q5184

Reisebericht geschrieben am 27. März 2019 von

Nicole Morghen

Bahnhofstr. 1
22941 Bargteheide

Tel.: (04532) 5130
bargteheide@tc-rb.de